• HOME
• NEWS
• WURFPLANUNG
• RIESENSCHNAUZER
- Ivan
- Anu
- Paula
- Ruby
- Lina
• ZWERGSCHNAUZER
- Neele
- Siva
• IN MEMORY †
• ÜBER UNS
• FOTOGALERIE
Urlaub 2018
Urlaub 2017
Winterurlaub 2017
Urlaub 2016
Winterurlaub 2016
Urlaub 2015
Winter 2015
Urlaub 2014
Urlaub 2013
Urlaub 2012
Wasserspiele 2011
Brocken-Tour 2010
Urlaub 2010
Urlaub 2009
• WURF-CHRONIC
• TAGESBILDER
• TIPPS ZUR PFLEGE
• LINKS
• KONTAKT
• DATENSCHUTZ
• IMPRESSUM
 

FINNLAND 2014
Unser Urlaub mit der bislang weitesten Hin- und Rückreise ist zu Ende ...leider!
Wir haben 3 herrliche Wochen mit allen Hunden in Finnland verlebt und sind insgesamt über 5600 km gefahren.
Unsere Reise führte von Deutschland über Polen, Litauen, Lettland nach Estland und von dort aus mit der Fähre nach Helsinki. Nach weiteren gut 200 km erreichten wir das Ziel - und trafen endlich unsere Freunde Claudia und Antti mit Weeny, Aki, Mia, Peppi, Lilly und den kleinen rotzfrechen Neuzugang Kimmi wieder.
Wir hatten ein großes Blockhaus nur 6m vom See (von dem man 100km mit dem Boot in weitere Seen fahren konnte) mit eigenem Bootssteg für uns alleine - HERRLICH!

Alles kann man gar nicht "erzählen", nachfolgend nun die ERSTEN Bilder ;-), wir arbeiten in den nächsten Tagen noch an weiteren und reichen nach ;-).

Danke an Claudia und Antti für diesen tollen Urlaub!
Anreise... mit vielen Pausen
Am Ostseestand in Lettland haben wir eine längere Pause zum Toben im Meer gemacht...
Die Fähre, die uns von Tallin nach Helsinki und zurück gebracht hat.
Begrüßung für die Hunde auf "ihren" Liegen
Das Haus vom Wasser aus gesehen...
ach übrigens, JETZT wissen wir, was absolute RUHE bedeutet!
...und genießen es ALLE!
viel unberührte Natur
Katilein ...mal mit sortierter Frisur ;-)
...und Neele mal trocken
Gleich am ersten Wochenende haben wir in Espoo/Helsinki eine Schau vom Finnischen Riesenschnauzerklub besucht. Vor allem, weil wir so Voitto und Ruuti wieder sehen konnten (Ruby's Geschwister).
Und die Ergebnisse waren auch prima:
Jack gewinnt die Gebrauchshundeklasse V1 (5 Hunde gesamt) - V1 - Bester Gebrauchshund der Schau - Bester Riesenschnauzerrüde, Bester Riesenschnauzer - BEST IN SHOW und damit FINNISCHER CHAMPION
Ruby bekommt in der Jugendklasse (5 Hunde gesamt) das V2 und Paula gewinnt die Championklasse mit V1
Paula
Ruby
...so und nun wieder Wasserfreuden
"wir" hatten 2 "eigene" Boote - eins zum Rudern und kleinem Motor und eins für "schnellere" Touren ;-).
Wenn Achim rudern ist, sind die Hunde ihm gerne hinter her geschwommen
Neele war immer "SEHR WICHTIG"
Katilein hat sich das meist lieber von "Land" angesehen ;-)
sicherheitshalber mit Schwimmweste
Einen Tag haben wir in Lahti die Skisprung-Anlage und das Ski-Museum besucht. Wahnsinn - ein Sprung von der großen Schanze endet im Schwimmbad ;-)
Das Ski-Springen Team Finnland/Deutschland gegen Deutschland/Deutschland haben wir sicher gewonnen!
...und Helsinki haben wir auch einen Tag besucht, davon gibt es im Moment "nur" Hundebilder, später mehr! Ruby war mit ihrer Freundin Stablemaster's Cara Mia auf einer Insel, die ausschließlich als Hundeauslauf genutzt wird und alle Hunde freu laufen.
zurück in der Ruhe...
Das ist Weeny - eine Tochter von Nelson und die Mutter von Anu - sie ist einfach nur TOLL!!! Ein geniales Wesen und ein einzigartiger Blick! Weeny, bitte bleib fit, wir wollen dich mindestens im nächsten Jahr wiedersehen!
...hier ein paar wenige Eindrücke von der Umgebung vom Boot aus fotografiert!
... vom einen See zum anderen und immer weiter, Wasser ohne Ende!
Eindrücke von Helsinki...
Unser Schluss: Finnland war toll. Sehr erholsam, die Uhren ticken dort langsamer, erholsamer, weniger stressig, viel Ruhe, unberührte Natur, nette und entspannte Menschen... und wenn alles gut geht, fahren wir auch 2015 wieder hin!