• HOME
• NEWS
• RIESENSCHNAUZER
- Ivan
- Anu
- Paula
- Ruby
- Lina
• ZWERGSCHNAUZER
- Neele
- Siva
• IN MEMORY †
• ÜBER UNS
• FOTOGALERIE
Urlaub 2018
Urlaub 2017
Winterurlaub 2017
Urlaub 2016
Winterurlaub 2016
Urlaub 2015
Winter 2015
Urlaub 2014
Urlaub 2013
Urlaub 2012
Wasserspiele 2011
Brocken-Tour 2010
Urlaub 2010
Urlaub 2009
• WURF-CHRONIC
• TAGESBILDER
• TIPPS ZUR PFLEGE
• LINKS
• KONTAKT
• DATENSCHUTZ
• IMPRESSUM
 

FINNLAND 2018
...jaaa, es wurde doch wieder Finnland ;-)
Vom 27. Juli bis 19. August 2018 hatten wir wieder einen erholsamen Urlaub mit super warmen Wetter, dass selbst den Mücken zu warm war.
Leider hatten sich bis auf Ruby alle Damen dazu entschieden vor dem Urlaub mit- und nacheinander läufig zu werden und pünklich zum Urlaubsende waren dann alle durch. Für Ivan und uns ;-) war das phasenweise anstrengend, aber trotzdem konnten wir uns alle super erholen.

Am 4. und 5. August waren wir in Kuopio zur Nordic Winner und SAWO Show und Lina hat mal wieder abgeräumt. Erstmals haben wir sie in der Zwischenklasse ausgestellt und beide Tage bekam sie das V 1 mit Anwartschaften, am 1. Tag das BOB und am 2. Tag das BOS. Wir sind sehr stolz auf unser Mädchen.

Von dort aus sind wir weiter für 3 Tage an unseren "Liebslings-Campingplatz" nach Suomussalmi. Leider hatten wir hier den einzigen Regentag des Urlaubs, dann aber wieder super Wetter.

Ansonsten (wie man wohl an den Bildern erkennt) haben wir viel Zeit am "eigenen See" verbracht.

Ein dickes Danke geht wieder ein Antti und Claudia für den tollen Urlaub!!!
Ivan hat sich zum Vielschwimmer entpuppt, er ging ins Wasser und schwamm am Stück locker eine halbe Stunde hin- und her, rufen sinnlos und die anderen haben ihn auch nicht interessiert.
...der Kopf im Wasser ist immer Ivan, die anderen fanden Springen vom Bootssteg genial.
...natürlich gab es auch im Urlaub ordentliches Futter
Lina in Kuopio
Suomussalmi - Lappland
...wieder am "eigenen See"
"wo sind bitte die Getränke?"
"...wann geht es endlich auf Bootstour?"
Von "unserem See" kann man 100 km mit dem Motorboot von See zu See und auf Inseln Pause machen.
...und Tschüss bis zum nächsten Urlaub!